KostA und die Kampagne uni_SEX*

Die KostA ist eine Kommission der Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten NRW (LaKoF) und wirkt aktiv im Sprecherinnengremium der LaKoF mit.

 

Sie ist der landesweite Zusammenschluss von studentischen Beraterinnen, die sich aktiv für die Gleichstellung von Studierenden in NRW einsetzen.
 

Ein Thema neben z.B. Gleichstellungsarbeit aus studentischer Perspektive oder Geschlechtergerechter Sprache ist die Diskriminierung von Studentinnen.

 

Daher hat die KostA aktuell die bundesweite Kampagne #uni_SEX* zum Thema Alltagssexismus an Hochschulen ins Leben gerufen.

tl_files/Kommissionen/SexualDiskrGewalt/unisex_logo.jpg

Die Kampagne startet im Wintersemster 2014/15 und richtet sich an alle Hochschulmitglieder.